Vorstellung & Verband

Der Verband Hessischer Jagdaufseher e.V. wurde 1999 gegründet;

ist Mitglied im Bund Deutscher Jagdauseher Verbände e.V.,

und außerordentliches Mitglied des Landesjagdverband Hessen e.V.

 

Der LJV-Hessen hat Mitglieder des VHJ in die Prüfungskommision für Hessische Jagdaufseher berufen.

Der VHJ nimmt in erster Linie die berufsständigen und organisatorischen Interessen der geprüften Jagdaufseher in Hessen war.

Der VHJ berät und unterstützt Jagdaufseher in allen Fragen der Dienstausübung.

Der VHJ ist Ansprechpartner der Revierinhaber und Eigenjagdbesitzer bei der Suche nach geeigneten, ortsnahen Jagdaufsehern für die Betreuung von Hoch- und Niederwildrevieren.

Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ist weiterhin die Einflussnahme und Mitwirkung bei Aus- und Weiterbildungsrichtlinien sowie im Prüfungswesen für Jagdaufseher erklärtes Ziel des VHJ.

Vorstand und Mitgliedschaft des VHJ stehen darüber hinaus den Kreisjagdvereinen, Hegegemeinschaften und Jagdgenossenschaften in jagdlichen und naturschutzfachlichen Angelegenheiten beratent zur Seite.

Bei Ermittlungsfragen der "Jagd- und Fischereiwilderei" steht der VHJ ermittelden Polizeidienststellen beratend zur Verfügung.