Der Weg zum Revierhegemeister

Zur Verbesserung der Qualifikation bietet der

"Bund Deutscher Jagdaufseherverbände e.V. (BDJV)"

die Ausbildung zum Revierhegemeister (BDJV) an.

Der modulare aufgebaute Lehrgang umfaßt zwölf Module, die als Blockseminare (Wochenende)und / oder Tagesseminare von den Mitgliedsverbänden des BDJV angeboten und einzeln gebucht werden. Die Lerninhalte der Module sind auf Bundes- und Landesebene, mit Ausnahme des Moduls "Jagdrecht" einheitlich.

Die angegebenen Ausbildungsstunden sind eine Mindestforderung: den Jagdaufseherverbänden ist freigestellt, das Lehrgangsvolumen zu erhöhen.

Ausführliche Darstellung und Zugangsvorraussetzungen sind auf der WEB - Seite  "Bund Deutscher Jagdaufseher Verbände (BDJV)" einzusehen.

Das Lehrgangsangebot finden Sie unter --- TERMINE ---